Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir sind ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten, 17 Zentren, Kliniken und Abteilungen. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und mit nahezu 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region.

Wir suchen für unser Klinikum für unsere Stationen der 8. Etage  eine

Bereichsleitung (w/m/d)


Ihre Aufgaben:

  • Organisation der Arbeit und der Abläufe: Einteilung der Mitarbeiter:innen der jeweiligen Etagen, Schicht- und Teamplanung, Dienst- und Urlaubspläne etc.
  • Personalführung – etwa Teilnahme an Bewerbungsgesprächen und Einarbeitung, Beurteilungen und Personalentwicklung
  • Optimierung der Pflege durch Kenntnis aktueller Pflegestandards, -theorien und -modellen
  • Patientenbezogene Überwachung und Überprüfung der Pflegeplanung einschließlich Dokumentation
  • Lager- und Warenorganisation
  • Aufsicht/Kontrolle des Medikamenteneinsatzes
  • Qualitätssicherung  durch Visiten, Analysen der Dokumentationen, Beschwerdemanagement und Vorbereitung von Qualitätsprüfungen
  • Informationsweitergabe – mündlich in Besprechungen, schriftlich per Aushang, Brief, Rundschreiben oder -mail sowie die Organisation und Leitung von Teammeetings gehören dazu
  • Organisation von Pflegevisiten und ggf. Begleitung, ebenso Arztvisiten begleiten
  • Erste Anlaufstelle für Angehörige

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Qualifikation als Stationsleitung oder die Bereitschaft diese zu erwerben, ggf. praktische Erfahrungen als Leitung einer  Station/Abteilung
  • Die Fähigkeit, unsere Patienten:innen pflegefachlich und gut strukturiert in ihrem Behandlungs- und Therapieprozess zu begleiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Führung und Motivation von Mitarbeiter:innen
  • Sie weisen eine positive, menschenzugewandte und offene Grundhaltung auf
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und psychische Belastbarkeit
  • Die Motivation den eigenen pflegefachlichen Horizont ständig zu erweitern

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach Haustarif 
  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen durch unsere eigene Bildungsakademie
  • Unterschiedliche Angebote zum Betriebssport und Vergünstigungen von Veranstaltungen


Kontakt:

Bewerbungsmanagement:
Annett Hollwitz | Tel: 04421.89.1323

Klinikum Wilhelmshaven gGmbH
Friedrich-Paffrath-Straße 100
26389 Wilhelmshaven
Niedersachsen