Wir sind ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten, 17 Zentren, Kliniken und Abteilungen. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und mit nahezu 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region.

Wir suchen für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie für die Station KJP1 einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)


Ihre Aufgaben:

  • Versorgung und Betreuung von Kindern aller Altersgruppen
  • patientenorientiertes und gut organisiertes Handeln
  • Einbeziehung der Eltern
  • Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern/-innen der Patientenversorgung
  • Fest­stel­lung und Er­he­bung des Pfle­ge­be­darfs
  • Pla­nung, Durch­füh­rung, Or­ga­ni­sa­tion und Do­ku­men­ta­tion der Pfle­ge so­wie der Dienst­über­ga­be
  • Mit­wir­ken am the­ra­peu­ti­schen Team
  • Er­ken­nen und Durch­füh­rung von Maß­nah­men in Kri­sen­si­tu­a­ti­o­nen
  • Pla­nung, Ge­stal­tung und Durch­füh­rung von stationären und au­ßer­sta­ti­o­nä­ren Ak­ti­vi­tä­ten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • die Fähigkeit, unsere Patienten/-innen gut strukturiert in ihrem Behandlungs- und Therapieprozess zu begleiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Aufgeschlossenheit für neue Entwicklungen und Fortbildungen
  • ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz
  • Kreativität, Engagement und Innovationsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung wie TVöD
  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen durch unsere eigene Bildungsakademie
  • unterschiedliche Angebote zum Betriebssport und Vergünstigungen von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in der Nordseeregion Wilhelmshaven/Friesland

Kontakt:

Klinikum Wilhelmshaven gGmbH
Friedrich-Paffrath-Straße 100
26389 Wilhelmshaven
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.