Wir sind ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten, 17 Zentren, Kliniken und Abteilungen. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und mit nahezu 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region.

Für unseren Fachbereich Hygiene suchen wir eine engagierte

Hygienefachkraft (w/m/d)


Ihre Aufgaben:

  • Beratung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fragen der Krankenhaushygiene
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Schulungen und praktischen Unterweisungen sämtlicher Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei allen Aufgaben der Krankenhaushygiene entsprechend der geltenden Gesetze und Richtlinien
  • Mitwirkung bei allen Maßnahmen, die der Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen dienen
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Aktualisierung und Überwachung von Hygiene- und Desinfektionsplänen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen interner und externer Qualitätssicherung
  • Durchführung von Hygienebegehungen und Umgebungsuntersuchungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) und 3-jährige Berufserfahrung
  • abgeschlossene Fachweiterbildung „Hygiene und Infektionsprävention“ oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • EDV-Kenntnisse (MS Word, Excel, Power-Point)
  • sehr selbstständige und sorgfältige interdisziplinäre Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Freude an der Teamarbeit

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung wie TVöD
  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit/Teilzeit mit mind. 30 Stunden möglich
  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen durch unsere eigene Bildungsakademie
  • unterschiedliche Angebote zum Betriebssport und Vergünstigungen von Veranstaltungen

Kontakt:

Klinikum Wilhelmshaven gGmbH
Friedrich-Paffrath-Straße 100
26389 Wilhelmshaven
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.